Tipps für die Vermietung Ihres Ferienhauses

ferienhaus in norwegen

Ferienwohnungen sind von der neuen steuerlichen Behandlung beim Kauf und bei der Vermietung ausgenommen, so dass es bei einem Ferienhaus, das frei wird, auch sonnige Tage geben kann.

Die neue steuerliche Behandlung von Mietwohnungen hat viele Vermieter hart getroffen. Nach den alten Regeln konnten Vermieter Steuererleichterungen für ihre Hypothekenzahlungen zu ihrem Grenzsatz in Anspruch nehmen – so konnten Besserverdienende 40 Prozent geltend machen. Der Wechsel zu einem Pauschalsatz von 20 Prozent bedeutet, dass die Gewinne vieler Vermieter stark gesunken sind.

Eine Art von Kauf-zu-Vermietungs-Immobilien ist jedoch von dieser Änderung ausgenommen: Ferienhäuser. Sie können immer noch höhere und erstklassige Steuererleichterungen für die Rückzahlung von Hypothekenzinsen erhalten, und die Erträge aus der Ferienvermietung können beeindruckend sein: zwischen 12.000 und 15.000 Euro pro Jahr für ein durchschnittliches Ferienhaus mit zwei Schlafzimmern in Großbritannien.

Hier sind einige Tipps für den Einstieg als Ferienvermieter oder Vermieterin.

Wählen Sie Ihre Immobilie sorgfältig aus

Kennen Sie Ihren Kunden und kennen Sie Ihr Produkt – zwei goldene Geschäftsregeln, die gleichermaßen für die Ferienvermietung gelten. Wenn Sie nicht sehr erfahren sind, gehen Sie mit dem, was Sie wissen, und kaufen Sie eine Ferien-Immobilie an einem Ort, an dem Sie selbst gerne in Urlaub fahren. So können Sie selbst beurteilen, ob es die Miete wert ist, die Sie verlangen, und es bedeutet auch, dass Sie die Wohnung selbst nutzen können, wenn sie nicht bewohnt ist.

Nutzen Sie die richtige Hypothek

Seien Sie gewarnt: Sie müssen eine normale Hypothek verwenden, nicht eine Hypothek zum Kaufen oder Vermieten oder eine zweite Wohnhypothek, da diese es den Kreditnehmern normalerweise verbieten, die Immobilie als Ferienhaus zu vermieten. Sprechen Sie mit einem Hypothekenmakler oder Finanzberater, um die beste Hypothek für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Denken Sie daran, dem Finanzamt mitzuteilen

Informieren Sie das HMRC, dass Sie mit der Vermietung Ihres Ferienhauses beginnen wollen, da auf Ihr Einkommen aus diesem Haus möglicherweise Steuern fällig werden. Sie müssen alle Mieteinnahmen über 2.500€ in Ihrer Selbstveranlagungs-Steuererklärung angeben. Wenn das Einkommen darunter liegt, sollten Sie trotzdem die Selbstveranlagungs-Helpline (0300 200 3310) benachrichtigen. Wenn Ihr Unternehmen Eigentümer der Immobilie ist, müssen die Mieteinnahmen als Geschäftseinkommen gemeldet werden.

Beanspruchen Sie alle Freibeträge, auf die Sie Anspruch haben

Die Vermietung einer Ferienwohnung gilt als Gewerbe und nicht als Investition, wodurch Sie steuerlich günstiger behandelt werden. Sie können verschiedene Vergünstigungen und Vergünstigungen in Anspruch nehmen, darunter

  • Vergünstigungen für Einrichtung und Ausstattung
  • Vergünstigungen bei der Kapitalertragssteuer, z.B. Erleichterungen bei der Übertragung von Geschäftsvermögen.
  • Um diese Vergünstigungen in Anspruch nehmen zu können, muss Ihr Ferienhaus bestimmte Kriterien erfüllen, u.a. muss es mindestens 210 Tage pro Jahr zur Verfügung stehen und für mehr als 105 Tage im Jahr vermietet sein. Außerdem darf kein einzelner Gast länger als 31 Tage bleiben, und Sie müssen eine Miete zum Marktwert verlangen.

Nutzen Sie Ihre Vorteile

Wenn Sie ein Ferienhaus vermieten, das Sie selbst nutzen, haben Sie einen wichtigen Vorteil gegenüber einem Ferienunternehmen. Sie kennen die Gegend, Sie kennen die großen Attraktionen und wissen, wie man dort das Beste aus einem Urlaub macht. Sie können nützliche Dinge wie Strandausrüstung, Spielzeug für Kinder oder auch moderne Gartengeräte wie Rasenmäher Roboter von rasenmaeherrobotertest.com im Objekt aufbewahren und deren Benutzung erlauben und den Urlaubern Tipps aus eigener Erfahrung geben. Alles, was Sie gelernt haben, können Sie weitergeben. Das hilft Ihren Mietern, sich wie zu Hause zu fühlen, und erhöht die Chance auf Empfehlungen und Umbuchungen erheblich, was zu einem stabilen Jahreseinkommen führt.

Einen Ruf aufbauen

Fangen Sie langsam an – gehen Sie nicht gleich aufs Ganze, um den maximalen Gewinn zu erzielen, denn das ist ein sicherer Weg, um an den Ecken zu sparen und die Kunden abzuschrecken. Machen Sie sich zunächst einfach auf den Weg, um die Kosten für Ihre Hypothek zu decken, während Sie Ihr Handwerk lernen. Ermutigen Sie die Leute, Sie online zu überprüfen und zu empfehlen, und wenn Sie sich den Ruf erworben haben, einen großartigen Service zu bieten, passen Sie Ihre Preise sanft an, um Ihre Qualität zu reflektieren, und beginnen Sie, ernsthaft zu verdienen.

Reisen Sie selbst mindestens einmal im Jahr dorthin und bleiben Sie dort

Stichprobenartige Kontrollen sind zwar gut und schön, aber sie bringen selten alles zum Vorschein. Vielleicht muss der Wasserboiler wieder unter Druck gesetzt werden, oder die Spülmaschine riecht oder es gibt ein Problem mit einem nahe gelegenen Grundstück – es gibt viele Dinge, die man erst bemerkt, wenn man eine Weile dort gelebt hat. Es ist eine tolle Ausrede für ein friedliches langes Wochenende, und Sie können jedem sagen, dass Sie arbeiten, während Sie sich hinlegen.

Technologie nutzen

Es gibt verschiedene Websites, die die Vermietung Ihres Ferienhauses für kurze Zeiträume erleichtern. Neben AirBnB gibt es auch HomeAway, VRBO, FlipKey, Housetrip, Homestay und mehr. Es lohnt sich, einige davon auszuprobieren, um zu sehen, welche für Sie am besten geeignet sind.

Ihre Urlauber möchten vielleicht von all dem wegkommen, aber die meisten werden einen einfachen Zugang zu sozialen Netzwerken, E-Mail und Internet wünschen, um sich über lokale Attraktionen zu informieren. Wenn Sie kostenloses Wi-Fi im Haus haben, werden Sie Ihren Mietern entgegenkommen und es ihnen erleichtern, auch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Eine andere Technologie, die Sie in Betracht ziehen könnten, ist eine fernsteuerbare Heizung, die Sie während der Zeit der Abwesenheit selbst einstellen können. Eine effiziente Heizung (einschließlich Heizkörper-Reflektoren) erhöht auch Ihre Chancen, in den Wintermonaten Buchungen zu erhalten.

Weiterlesen

Stellenangebote in Bautzen

bautzen - panorama der stadt

Aufgrund der schönen Landschaft und den netten Menschen wird Sachsen für immer mehr Menschen ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel und einige können sich sogar vorstellen, dort dauerhaft zu wohnen. Doch wie sieht es mit Arbeit in Sachsen, erst recht in der Region um Bautzen aus? Der heutige Artikel soll dieser Frage auf den Grund gehen.

Die eigenen Karriere starten zu wollen ist in Bautzen durchaus möglich. Die Stellenangebote Bautzen bieten jungen und auch noch unerfahrenen Arbeitskräften die Chance den Weg in eine eigene Berufsbahn zu absolvieren. Aber auch erfahrene Arbeitskräfte können in der Region noch einmal Fuß fassen.  Die Stellenangebote Bautzen haben sich in den vergangenen Jahren immer weiter ausgedehnt, sodass die Nachfrage nach Fachkräften und Quereinsteigern steigt.

Die Region Bautzen

Die Region um Bautzen und auch die Stadt selber kann eine ganze Menge bieten. Nicht nur kulturell gesehen, sondern auch im Bereich der Wirtschaft. Es ist vermutlich nicht überraschend, doch aus der Region stammt der bekannte Senf. Nicht nur in der Lebensmittelindustrie kann die Stadt einen Fortschritt bieten, sondern auch im Bereich Elektrotechnik und Automobilindustrie. Wer nach Bautzen kommt, kann  sich auf eine breite Masse an Arbeitsplätzen einer wachsenden Wirtschaft freuen.

Bautzen kann zahlreiche Schulen und eine ausgezeichnete Infrastruktur bieten, sodass sich der Weg in diese Region in Sachsen lohnend erweist.

Stellenangebote in Bautzen wahrnehmen

Wer das Stellenangebot in Bautzen wahrnehmen will, sollte sich natürlich durch eine fachliche Kompetenz auszeichnen. Fachkräfte werden wie überall im Land gesucht.  Aber nicht nur dort kann man den Wachstum der Infrastruktur und Wirtschaft bemerken.  Auch im Bereich Familienkultur bietet Bautzen einen Aufschwung. Zahlreiche Familien sind nach Bautzen gezogen, um den Wachstum mitzuerleben.

Ob Fachkraft oder einfach nur ein Quereinsteiger mit Visionen einer besseren Zukunft, in Bautzen kann jeder eine Heimat finden.  Die Vereinbarkeit zwischen Familie und Arbeit wird auch in der Region in Sachsen sehr umfangreich bewertet.

Warum man in Bautzen Arbeit finden kann

Die Stellenangebote in Bautzen sprechen eine eigene Sprache. Sie zeigen, dass man in einen wirtschaftlich gut gestellten Ort an seine eigene Zukunft denken kann. Deswegen ist Bautzen der Wahlort vieler junger Menschen. Unternehmen die bereits seit vielen Generationen tätig sind,  stärken den Markt und zugleich die Wirtschaft. Vertrauen wird durch jahrelange Erfahrung aufgebaut, dass ist auch in Bautzen der Fall. Ob beim Senf-Hersteller oder in einem anderen Produktionsbetrieb, die Stellenangebote Bautzen lohnen sich immer.

 

 

Weiterlesen